Leichtathletik: Betzler und Werhan laufen Bestzeiten

Leichtathletik: Betzler und Werhan laufen Bestzeiten

Gelungener Start in den Sportfestsommer: Beim Saarbrücker Mittelstreckencup lagen mit Linda Betzler, Dominik Werhan vom Post-SV Trier (PST) und Jakob Gieße von der LG Vulkaneifel (LGV) drei Läufer aus der Region in Schlagweite zu den Preisgeldrängen. Beim Auftakt im Stadion Kieselhumes lief Werhan als 1500-Meter-Dritter in 3:55,40 Minuten ebenso persönliche Bestzeit wie Betzler über 800 Meter.

Drei Französinnen waren schneller als die in 2:17,00 Minuten über die beiden Stadionrunden laufende 22-Jährige aus Igel, die für die LG Rhein-Wied startet.
Chiara Bermes (PST) blieb als Sechstplatzierte in 2:19,56 Minuten nur knapp über ihrem Hausrekord (2:19,07). Gieße musste über 800 Meter in 1:56,72 Minuten nur dem Rehlinger Nils Klein (1:53,81) den Vortritt lassen.
Beim Sportfest in Rhede lief Alexander Bock (PST) 3000 Meter in 8:37,37 Minuten so schnell wie noch nie unter freiem Himmel. In der Halle war der Rheinland-Pfalz-Vizemeister im Winter nur weniger als eine Sekunde schneller gewesen (8:36,78). teu
Komplette Ergebnislisten: <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/laufen" class="more" text="www.volksfreund.de/laufen"%>