1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Leichtathletik: Bronze über 300 Meter Hürden

Leichtathletik: Bronze über 300 Meter Hürden

Bad Kreuznach. Tarek Bakali von der LG Bernkastel-Wittlich erzielte das beste Resultat des Leichtathletik-Nachwuchses aus der Region bei den westdeutschen Meisterschaften der 15-Jährigen in Bad Kreuznach.

Bei den auf nationaler Ebene höchsten Einzeltitelkämpfen dieser Altersklasse in Einzeldisziplinen gewann der 15-Jährige über 300 Meter Hürden in 42,89 Sekunden Bronze.
Pech dagegen für Lucas Müller: Die Sprinthoffnung der LG Vulkaneifel verfehlte nach ihrem Vorlaufsieg in 11,64 Sekunden im Zwischenlauf mit 11,66 Sekunden den Einzug ins Finale der besten sechs um 0,05 Sekunden.
Bakalis Teamkollege Rafael Ritz steigerte im Weitsprung seine Bestleistung um zehn Zentimeter auf exakt sechs Meter und wurde Sechster. Die gleiche Platzierung erreichte Hannah Schmitt (ebenfalls LG Bernkastel-Wittlich) über 2000 Meter in 7:19,73 Minuten. Im stark besetzten Feld über 4 x 100 Meter belegte die Mädchen-Staffel der TG Konz mit Linda Girndt, Kathrin Schumilina, Isabel Bermes und Christina Laubenstein in 53,34 Sekunden den 14. Platz. Laubenstein wurde außerdem mit 9,50 Metern Dreisprung-Siebte. teu