1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Leichtathletik: Kaisers Kreisrekord

Leichtathletik: Kaisers Kreisrekord

Nachwuchs räumt bei Bezirksmeisterschaften ab.

Daun (teu) Der Kreis Bernkastel-Wittlich hat halb so viele Einwohner wie Stadt Trier und Landkreis Trier-Saarburg zusammen. Aber was die Anzahl der Titelgewinne bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften der Zwölf- bis Fünfzehnjährigen betrifft, errang die Eifel-Mosel-Hunsrück-Region am vergangenen Samstag in Daun mit 30 ersten Plätzen genauso viele, wie der große Nachbar.Allein viermal auf dem ersten Platz stand Hanna Kaiser. Die noch 14-Jährige von der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Bernkastel-Wittlich sprang so hoch (1,58 Meter) und weit (5,05 Meter) wie kein anderes Mädchen. Herausragend: Kaisers 12,35 Meter im Kugelstoßen und 31,93 Metern im Diskuswurf. Mit der Drei-Kilogramm-Kugel verbesserte sie den Kreisrekord in der Altersklasse W15, den Jennifer Jüngling (12,04) seit 13 Jahren innehatte.Wie für Kaiser im Kugelstoßen (Norm: 12,80 Meter) kommt auch für Constantin Fuchs die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften der Unter-16-Jährigen (U16) in Reichweite. Dem Mittelstreckler fehlten in Daun im Alleingang mit 2:08,86 Minuten nur knapp drei Sekunden zur Norm (2:06).Kurios: Anna-Sophie Schmitt teilte sich den Sieg über 75 Meter der 13-Jährigen mit Merle Loosen (beide 11,22 Sekunden) und gewann so den ersten von vier Titeln (außerdem Staffel, Hoch- und Weitsprung). Ebenfalls viermal ganz oben auf dem Podest stand Paul Alberts (alle LG Bernkastel-Wittlich) über 80 Meter Hürden, mit der Staffel, im Hochsprung und Speerwurf.Ergebnisse: (Verein wenn nicht anders angegeben: LG Bernkastel-Wittlich)M15, 800 m: 1. Constantin Fuchs 2:08,86 Minuten. 80 m Hürden: 1. Paul Alberts 12,68 Sekunden. 4 x 100 m: 1. LG Bernkastel-Wittlich (Stetzka, Alberts, Anton, Laukart) 50,32 Sekunden. Hoch: 1. Alberts 1,63 m. Weit: 1. Fuchs 5,21 m. Kugel (4 kg): 1. Sven Anton 11,16 m, 3. Alberts 10,21. Diskus (1 kg): 1. Anton 28,99 m. Speer (400 g): 1. Alberts 39,28 m. M14, Hoch: 1. Tim Stetzka 1,48 m. M13, 75 m: 3. Erik Ediger 11,04 Sekunden. 800 m: 1. Jean-Paul Cossé 2:32,98 Minuten. 60 m Hürden: 1. Ediger 10,89 Sekunden. 4 x 75 m: 1. LG Bernkastel-Wittlich (Ediger, Studert, Glesius F., Glesius K.) 43,12 Sekunden. Weit: 2. Ediger 4,58 m, 3. Kilian Glesius 4,33. Speer (600 g): 1. Lars Koller (Athletic-Team Wittlich) 32,39 m. M12, 75 m: 1. Christopher Weber 11,08 Sekunden. 800 m: 2. Tim Gierenz (Athletic-Team Wittlich) 2:45,89 Minuten. 60 m Hürden: 1. Alexander Studert 11,05 Sekunden, 2. Holbach 11,76. Weit: 1. Studert 4,25 m, 3. Gierenz 4,21. Speer (400 g): 1. Gierenz 24,15 mW15, 100 m: 3. Michèle Bretz (Athletic-Team Wittlich) 13,91. 300 m: 1. Sophie Berg 45,39 Sekunden, 2. Bretz 45,98. 4 x 100 m: 2. LG Bernkastel-Wittlich (Fara do Nascimento, Klingel, Berg, Kaiser) 53,01 Sekunden. Hoch: 1. Hanna Kaiser 1,58 m. Weit: 1. Kaiser 5,05 m. Kugel (3 kg): 1. Kaiser 12,35 m. Diskus (1 kg): 1. Kaiser 31,93 m. W14, 100 m: 1. Milena Klingel 14,26 Sekunden, 2. Emilia Faria do Nascimento 14,47. Hoch: 2. Emilia Berke 1,43 m. Weit: 1. Klingel 4,90 m. Kugel (3 kg): 1. Jana Klas 6,03 m. W13, 75 m: 1. Anna-Sophie Schmitt und Merle Loosen beide 11,22 Sekunden. 800 m: 1. Sophia Zundel 2:41,79 Minuten, 2. Jule Schottler 2:45,45. 4 x 75 m: 2. LG Bernkastel-Wittlich (Ehlen, Loosen, Schmitz, Schmitt) 42,93 Sekunden. Hoch: 1. Schmitt 1,44 m, 2. Loosen 1,41. Weit: 1. Schmitt 4,70 m, 3. Loosen 4,47.Weitere Informationen im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/laufen" text="www.volksfreund.de/laufen" class="more"%>