1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Leichtathletik: Petry und Mies mit Spitzenpunktzahlen

Leichtathletik: Petry und Mies mit Spitzenpunktzahlen

15 Tickets ins niedersächsische Einbeck dürfen die Leichtathleten aus dem Kreis lösen. So oft erfüllten die Sportler von SFG Bernkastel-Kues und TuS Platten in Saarlouis die DM-Norm für den Leichtathletik-Fünfkampf des Turner-Bundes (DTB).

Saarlouis. Christian Mies hat mit 52,04 Punkten das herausragende Ergebnis der Kreis-Leichtathleten im Saarland erzielt. Der 25-Jährige vom SFG Bernkastel-Kues lief 11,99 Sekunden über 100 Meter und 8:27,47 Minuten über 2000 Meter, sprang 6,05 Meter weit, stieß die 7,26-Kilo-Kugel 11,18 Meter und den Schleuderball 52,14 Meter weit.
50-Punkte-Marke erreicht


Der 16-jährigen Aline Petry gelang ebenfalls der Sprung über die 50-Punkte-Marke. Die B-Jugendliche sammelte mit 13,40 Sekunden über 100 Meter, 5,07 Metern im Weitsprung, 11,15 Metern im Kugelstoßen (vier Kilo), 35,42 Metern im Schleuderballwurf und 3:29,15 Minuten über 1000 Meter 51,92 Punkte.
Einen spannenden Zweikampf lieferten sich Lisa Krämer (46,65) und Sandra Jonas (46,63) bei den Frauen. Den Ausschlag gab der abschließende 1000-Meter-Lauf, den Jonas in 3:38,35 Minuten absolvierte. Beide erfüllten die DM-Norm (43,5). Das gelang bei den 30 bis 34 Jahre alten Seniorinnen als einziger Teilnehmerin aus dem Kreis, die nicht dem SFG Bernkastel-Kues angehört, auch Manuela Humm vom TuS Platten mit 43,56 Punkten. M45-Senior Bert Brandt hakte ebenfalls die Norm ab.
Schülerinnen punkten


Bei den Schülerinnen A (14/15 Jahre) erfüllten Anna Krickel (47,56) und Theresa Rach (46,90) die DM-Norm.
Bei den gleichaltrigen Jungen überzeugte Moritz Waters mit 49,96 Punkten und 2:57,20 Minuten über 1000 Meter. Paul Bührmann (44,55), Tarek Bakali (43,29) und Philipp Justen (42,66) dürfen ebenfalls zur DM fahren.
Bei den B-Schülerinnen lagen Maja Waters (45,57) und Corinna Weischer (41,85) ebenso über der geforderten Punktzahl wie der 13-jährige Justus Nummer (39,47).teu