1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Leichtathletik: Trierer Nachwuchs fit für Meisterschaft

Leichtathletik: Trierer Nachwuchs fit für Meisterschaft

Nur um vier Zentimeter verpasste Nicolas Fusenig am vergangenen Sonntag beim zweiten Hallensportfest der Regio-Tour in Luxemburg seine persönliche Weitsprung-Bestleistung. Der 17-Jährige vom Post-Sportverein Trier (PST) war mit 6,24 Metern drittbester Jugendlicher im Teilnehmerfeld.

Über 200 Meter blieb er mit 23,90 Sekunden erstmals unter der 24-Sekunden-Schallmauer. Mit neuen persönlichen Bestzeiten über 200 Meter fährt auch der weibliche PST-Nachwuchs am kommenden Wochenende zu den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften nach Ludwigshafen. Rebecca Kupczik (28,23 Sekunden), Marie Dietsch (28,35), Maren Schumacher (28,74), Louise Brünjes (28,76) und Alba Trunk (28,84) blieben unter 29 Sekunden. Im Hochsprung steigerte Brünjes ihren Hausrekord als Drittplatzierte der unter 16-Jährigen (U16) auf 1,43 Meter. Dietsch verpasste als U18-Sechste ihren persönlichen Hochsprung-Rekord mit 1,45 Metern um einen Zentimeter. teu