Leichtathletik: Weite Sprünge in Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues · Marcel Kirstges und Kai Kazmirek (beide LG Rhein-Wied) haben sich beim Abendsportfest des SFG Bernkastel-Kues ein hochkarätiges Duell im Weitsprung geliefert. Kazmirek, der U20-EM-Bronzemedaillengewinner im Zehnkampf, setzte sich mit 7,49 Meter knapp gegen Kirstges (7,44) durch.

Bei den Frauen siegte die 17-jährige Aline Petry von der LG Bernkastel-Wittlich (BW) mit persönlicher Bestleistung von 5,53 Metern vor Elena Brächer (LG Bitburg-Prüm/5,11). Bei den 15-Jährigen überzeugte Rafael Ritz (BW) mit 5,83 Metern.
Nach Kirstges (10,80 Sekunden) und Kazmirek (10,99) über 100 Meter erzielte die zwölfjährige Stelle Müller (Athletic-Team Wittlich) mit 10,72 Sekunden über 75 Meter das beste Sprintresultat. teu

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort