Locker eine Runde weiter

Julia Görges hat ihre Auftakthürde beim Tennis-Turnier im mexikanischen Acapulco ohne Mühe gemeistert. Die Fed-Cup-Spielerin setzte sich bei der mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung gegen Lokalmatadorin Marcela Zacarias klar mit 6:0, 6:1 durch.

Görges benötigte gerade einmal 51 Minuten für ihren Erfolg. Im Achtelfinale trifft die 25-Jährige aus Bad Oldesloe nun auf die an Nummer drei gesetzte Estin Kaia Kanepi. dpa/Foto: dpa