1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Lokalmatadoren überzeugen bei viertem Integra-Kampfabend in Wittlich

Lokalmatadoren überzeugen bei viertem Integra-Kampfabend in Wittlich

Spannende Kämpfe, stimmungsvolle Atmosphäre: Die Macher der vierten sogenannten "Integra Fighting Championship" waren mit dem Kampfabend im Wittlicher Eventum hochzufrieden. Zum vierten Mal hatte das in Trier und Wittlich ansässige Team Integra Fight eingeladen.

Zu sehen bekamen die Zuschauer 13 nationale und internationale Kämpfe - unter anderem im Mixed Martial Arts (Vollkontakt) und Kickboxen. Zusammengestellt wurden die Paarungen von Wladimir Schwarz. In den Kämpfen hinterließen die Integra-Starter einen guten Eindruck. Nahezu allen Wittlicher Athleten gelangen vorzeitige Siege. Robert Lau schickte seinen Gegner durch harte Fausttreffer auf die Bretter. Michael Ovsjannikov zeigte seine Erfahrung im Stand- und Bodenkampf - er behielt gegen seinen Gegner nach der vollen Distanz (drei Runden à fünf Minuten) einstimmig nach Punkten die Oberhand. Auch Eugen Dell lieferte sich ein enges Duell mit seinem Kontrahenten aus Polen, in dem er siegreich blieb. Weitere Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.Integrafight.com" text="www.Integrafight.com" class="more"%> (red)/Foto: Veranstalter