Mehr als 700 Teilnehmer beim Jugendhallenturnier in Mehring

Mehr als 700 Teilnehmer beim Jugendhallenturnier in Mehring

Das traditionelle Jugendhallenturnier des SV Mehring findet im kommenden Jahr (13.-15. Januar) bereits zum 27. Mal statt. Am VW-Autohaus-Scholtes-Junior-Cup werden in den verschiedenen Altersstufen 63 Mannschaften mit mehr als 750 Nachwuchskickern teilnehmen.

Mehring. "Das Turnier erfreut sich größter Beliebtheit", sagen die Organisatoren Rudi Heiser und Ralf Weibler, "innerhalb kürzester Zeit waren die Teilnehmerfelder voll." Daher können schon jetzt, mehr als zwei Wochen vor dem "Budenzauber" in der Mehringer Sporthalle, keine Meldungen mehr angenommen werden.
In insgesamt acht Kategorien werden die Teams aus der Region und dem Saarland gegeneinander antreten. Das Turnier startet mit dem Wettbewerb der D-Jugend (Freitag, 13. Januar, ab 17 Uhr). Am Samstag dreht sich dann bereits ab 9 Uhr alles um das runde Leder. Den Auftakt machen die F-Jugendlichen, es folgen zwei Turniere für E-Jugend-Teams (ab 11.30 Uhr). Der letzte Turniertag beginnt mit dem Bambini-Turnier (ab 9 Uhr). Die Jüngsten und die F-Junioren spielen traditionell ohne Wertung. Von 11.30 Uhr bis 13.45 Uhr wird ein kleines C-Jugend-Blitz-Turnier ausgetragen, ehe dann ab 15 Uhr im Hauptturnier der C-Junioren in zwei Gruppen um den VW-Autohaus-Scholtes-Junior-Cup 2012 gespielt wird.
Drei Favoriten


Die jeweils beiden Gruppenersten ermitteln dann im K.o.-System die Finalteilnehmer. Favoriten sind der Regionalligist Eintracht Trier 05, der SV Elversberg (Verbandsliga Saar) und Rheinlandligist JSG Tawern. Eine Probe ihres Könnens wird auch die 2008 gegründete Kinderturnabteilung des SV Mehring abgeben, bei der unter der Leitung von Iris Herber-Cordier inzwischen mehr als 70 Kinder aktiv sind. Diese Abteilung wird am Schlusstag zwischen 13.30 bis 14.45 Uhr auftreten.
Die aktuellen Turnierpläne sowie alle notwendigen Informationen zum Fußballturnier können auf der Homepage des Vereins ( www.sv-mehring-jugendfussball.de) abgerufen werden. Die teilnehmenden Vereine werden gesondert informiert. wir

Mehr von Volksfreund