1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Meistertitel für die Römer

Meistertitel für die Römer

Einradhockey: Ohne Niederlage hat sich die erste Mannschaft der MJC-Einradhockeyabteilung, die Römer, beim Meisterschaftsturnier der bundesweiten C-Klasse durchgesetzt. Erst im letzten Moment hatten sich die Römer Ende Oktober durch einen Sieg beim Heimturnier in der Arena Trier als Nachrücker für das Turnier qualifizieren können.

Umso größer war die Freude, als die Außenseiter von der Mosel in Homburg die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte gewinnen konnten. Bei dem Turnier spielten die Ligamannschaften der Tabellenplätze 16 bis 22 der deutschen Einradhockeyliga, zu der insgesamt 54 Teams gehören.
Auch die zweite Mannschaft des MJC, Die Gladiatoren, konnte sich in ihrer zweiten Saison steigern und im Mittelfeld der Liga etablieren. Da auch noch eine dritte Mannschaft, Die Legionäre, erste Ligaerfahrung sammeln konnte, ist der Trierer Nachwuchs in dieser jungen Sportart gut aufgestellt.
Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.einradhockey-trier.de" class="more" text="www.einradhockey-trier.de"%> (red)/Foto: Verein