Minigolf: Schlechter Tag für Traben-Trarbach

Minigolf: Schlechter Tag für Traben-Trarbach

Der zweite Spieltag der 3. Bundesliga Süd Staffel 1 startete für die Traben-Trarbacher mit einem gelungenen Turnierauftakt. Nach der ersten Runde ging es dann allerdings bergab: Im letzten Durchgang musste der MGC Traben-Trarbach mit einem Endergebnis von 572 Schlägen den Platz verlassen.

Einzig den MSV Bad Kreuznach (605 Schläge) und den BGSV Bad Homburg (628 Schläge) konnten die Traben-Trarbacher hinter sich lassen. Damit musste sich der MGC Traben-Trarbach vom zweiten Tabellenplatz verabschieden und mit dem dritten Platz zufrieden geben. red

Mehr von Volksfreund