Minigolfer beenden Saison

Traben-Trarbach. (red) Die letzten Ranglisten- und Mannschaftsturniere für dieses Jahr haben die Traben-Trarbacher Minigolfer in Mainz und Ladenburg gespielt. In Mainz waren die Jugend, Herren und Damen zu Gast.

Bei der Jugend belegt Marcel Laux den ersten Platz und Janek Eiden den zweiten Platz nach zwei gespielten Turnieren. Bei den Herren erreichte Oliver Pieper den dritten Rang und bei den Damen Sabrina Heinrich den ersten Platz. Die weiteren Turniere für die Landesmeisterschaft und für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2011 in Neheim-Hüsten (Jugend), Landshut (Erwachsene Abteilung eins) und Homburg (Abteilung zwei) finden im Frühjahr 2011 statt.

Zum zweiten Turnier in der Regionalliga ging es für die erste Mannschaft derweil ins badische Ladenburg/Neckar. Nach dem überzeugenden Heimspielsieg im ersten Turnier war es das Ziel, auf den kleinen Bahnen Punkte mitzunehmen. Das gelang mit dem fünften Platz und zwei Punkten. Die beste Einzelrunde der Trarbacher spielte Marcel Laux mit 21 Schlägen.

Die Ergebnisse über vier Runden im Einzelnen: Oliver Pieper 102 Schlag/Schnitt 25,50, Marcel Laux 103 Schlag/Schnitt 25,75, Janek Eiden 104 Schlag/Schnitt 26,00, Ulrich Pieper 106 Schlag/Schnitt 26,50, Timo Jakoby 107 Schlag/Schnitt 26,75 und Udo Mitscher 123 Schl/Schnitt 30,75

Das bedeutet nach zwei Turnieren für Traben-Trarbach den dritten Platz schlaggleich mit dem Zweitplatzierten Darmstadt-Arheilgen. Damit kann man hoffnungsvoll den Klassenerhalt betreffend ins neue Jahr gehen, in dem vier weitere Turniere ausgetragen werden.