1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Minigolfer im Deutschen Pokalhalbfinale

Minigolfer im Deutschen Pokalhalbfinale

Minigolf: Der MGC Traben-Trarbach hat das Halbfinale im DMV-Pokal erreicht. Gegen den SSC Halver haben sich die Moselaner im Viertelfinale des Pokals des Deutschen Minigolf-Verbands behauptet.

Seit vergangenem Jahr wird dieser Pokalwettbewerb bundesweit ausgetragen.
Für den MGC Traben-Trarbach traten im Viertelfinale Marcel Laux, Sabrina Heinrich, Stephan von der Pütten, Alexander Laux, Oliver Pieper und Ulrich Pieper an. Das Halbfinale, sowie das Finale wird Ostern 2015 im Niedersächsischen Bad Münder stattfinden.
Die Spieler des MGC Traben-Trarbach sehen dies als einmalige Chance für ihren Verein und versuchen daher, durch Hallentraining in der jetzt beginnenden Winterpause, im Schlag zu bleiben, um an Ostern eine gute Leistung zeigen zu können. Ebenso im Halbfinale stehen der 1. MGC Mainz, der 1. MSC Wesel und der VfM Berlin. red/Foto: Verein