Nach 24 Jahren: Neuschwander läuft Marathon-Bezirksrekord

Bonn · Fast 24 Jahre hat es gedauert, aber gestern beim Bonn-Marathon war es so weit: Florian Neuschwander verbesserte den Marathon-Bezirksrekord von Erik Simonis (LG Vulkaneifel/2:21:47 Stunden) um mehr als eine Minute auf 2:20:28 Stunden. Seine eigene Bestzeit steigerte der 31-Jährige vom Trierer Stadtlauf-Verein um fast zwei Minuten (bisher 2:23:23 Stunden vom Berlin-Marathon 2011).


Mit dem neuen Bezirksrekord belegte Neuschwander über die 42,195 Kilometer in Bonn hinter vier Kenianern den fünften Platz. An der Spitze des 13. Bonn-Marathon lagen Cherniyot-Meli in 2:14:31 Stunden bei den Männern und bei den Frauen, Lilian Koech, in 2:51:20 Stunden. teu
Ausführlicher Bericht mit mehr Ergebnissen der Läufer aus der Region im Laufportal: www.volksfreund.de/laufen

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort