1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Nachts am Geysir: Brubbellauf in Wallenborn

Nachts am Geysir: Brubbellauf in Wallenborn

Fünfmal führt die 10,2 Kilometer lange Strecke beim Wallenborner Brubbellauf am 23. November am Geysir in der Eifelgemeinde vorbei. Fünf Chancen für die Ausdauersportler, die Wasserfontäne, die etwa alle 35 Minuten für fünf Minuten zu sehen ist, zu bewundern.

Nach diesem, im Volksmund Brubbel genannten, Kaltwassergeysir bezeichnet der SV Wallenborn seinen Volkslauf.
Weitere Besonderheit des Brubbellaufs: Die Rennen führen in der Dämmerung und Dunkelheit über extra beleuchtete Straßen und Wege. Um auch Laufanfängern den Einstieg leichtzumachen, betonen die Brubbellauf-Organisatoren, dass Zeiten von mehr als einer Stunde im Hauptlauf (Start: 18.30 Uhr) kein Problem darstellen. Außer diesem Wettbewerb werden ein Jugend- und Jedermannlauf mit Walking (6120 Meter, 17.30 Uhr), ein Bambinilauf über 200 Meter (16.30 Uhr) sowie zwei Schülerläufe über einen Kilometer (Jahrgänge 2002-05, Start 16.45 Uhr) und zwei Kilometer (1998-2001, Start: 17.05 Uhr) angeboten. Anmeldungen telefonisch unter 06599/317 und online: www.brubbellauf.de teu