1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Neue Mini-Meister in der Region Eifel

Neue Mini-Meister in der Region Eifel

Tischtennis: In Schönecken sind die Wettkämpfe um die Mini-Meisterschaft der Tischtennisregion Eifel (Landkreise Bitburg-Prüm und Vulkaneifel) ausgetragen worden. Dafür hatten sich die jungen Nachwuchsspieler in den Ortsentscheiden Üxheim/Ahbach, Pronsfeld, Rommersheim und Schwirzheim qualifiziert.

An zwölf Tischen spielten in der Turnhalle der Schönecker Grundschule 37 Jungen und Mädchen in drei Altersklassen um die vorderen Plätze, die zur Teilnahme am Verbandsentscheid Rheinland in Koblenz berechtigen. Qualifiziert haben sich: AK 11/12 Jahre: Florian Zwicker und Moritz Büchel (beide Ortsentscheid Pronsfeld); Julia Merkes (OE Rommersheim) und Hanna Menschen (OE Pronsfeld); AK 9/10 Jahre: Niklas Kirwel (OE Üxheim), Marcel Willmes (OE Schwirzheim), Leon Kockelmann (OE Pronsfeld) und Finn-Luis Seevogel (OE Üxheim); Sarah Schlax (OE Pronsfeld), Franziska Leifgen (OE Schwirzheim), Luisa Leufgen (OE Rommersheim) und Nele Schegner (OE Üxheim); AK 8 Jahre und jünger: Felix Meuser und Jana Gossen (beide OE Pronsfeld).Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und eine Teilnehmermedaille, die ersten drei jeder Altersklasse erhielten zudem Pokale des Verbands und gestiftete Präsente. Auf dem Foto: Die Jungen der Alterklasse 2. red/Foto: Verein