1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Offensivspektakel: Düsseldorf schlägt Duisburg 3:1

Offensivspektakel: Düsseldorf schlägt Duisburg 3:1

Düsseldorf (dpa) Am Ende hielt es niemanden mehr auf seinem Sitz. Stehend applaudierten 41 764 Fans in der Esprit-Arena dem Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf und dem MSV Duisburg nach dem 3:1 (2:0) in einem wahren Offensivspektakel.

"Es war ein tolles Spiel für die Zuschauer, es ging rauf und runter. Kein taktisches Geplänkel, ein Spiel mit offenem Visier", sagte Fortuna-Coach Friedhelm Funkel. SR: Robert Schröder (Hannover) — ZS: 41 764 Tore: 1:0 Hennings (2.), 2:0 J. Zimmer (6.), 3:0 Raman (55.), 3:1 Stoppelkamp (57.). Besondere Vorkommnisse: Wolf (Fortuna Düsseldorf) hält Foulelfmeter von Stoppelkamp (MSV Duisburg/12.).