1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Paraguays U17 testet in Lüxem

Paraguays U17 testet in Lüxem

Wittlich-Lüxem (red) Einen solchen Gegner hat man nicht alle Tage am Lüxemer Grünewald zu Gast: Die U17-Nationalmannschaft von Paraguay tritt am Freitag, 22. September, 19 Uhr, zu einem Testspiel beim Bezirksligisten SG Lüxem/Wittlich/Neuerburg an und macht so einen Abstecher vom Trainingslager an der Sportschule Bitburg. Die Mannschaft aus Südamerika nimmt an der U17-Weltmeisterschaft vom 6. bis 28. Oktober in Indien teil.

In der Vorrunde trifft sie auf Mali, Neuseeland und die Türkei.
Wittlich (red) Gemeinsam mit dem ausrichtenden SC Wittlich veranstaltet der Schachbezirk Trier am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September, im Cusanus-Gymnasium in Wittlich die Schachbezirks-Jugendeinzelmeisterschaften. Dieses Turnier soll gleichzeitig auch die Maßstäbe für die Nominierung und Qualifikation für die Rheinlandmeisterschaft im Januar kommenden Jahres setzen. Sollte eine Teilnahme am Turnier nicht möglich sein, ist nach Angaben von Bezirks-Vizepräsident Alexander Harig eine Nominierung zur Rheinlandmeisterschaft nur in Ausnahmefällen möglich.
Bernkastel-Kues/Wintrich (teu) Springen, Laufen und Kugelstoßen stehen am Samstag, 23. September, beim Breiten- und Seniorensportfest in Bernkastel-Kues auf dem Programm. Mit den bereits seit mehreren Jahrzehnten ausgetragenen Leichtathletik-Wettbewerben will der SV Wintrich ausdrücklich alle, die sich noch einmal in den grundlegenden sportlichen Bewegungsformen versuchen möchten, ansprechen und einladen. Das Sportfest ist deshalb vor allem auch für Senioren bis zur Altersklasse der Über-80-Jährigen ausgeschrieben. Nachdem das Sportfest viele Jahre auf dem Wintricher Sportplatz ausgetragen wurde, zog der SV Wintrich Ende des vergangenen Jahrtausends auf die Kunststoffanlage in Bernkastel-Kues. Das Team um Organisationsleiter Edgar Bauer bietet Sprint (100 Meter, 200 Meter, 400 Meter), Mittel- und Langstrecke (1500 Meter, 3000 Meter), Kugelstoßen sowie Hoch-, Weit- und Dreisprung an. Informationen und Anmeldung bei Edgar Bauer, Telefon 06534/948844, E-Mail: baueredgar@freenet.de. Meldungen