Pleiner planen Volkslauf-Premiere

Pleiner planen Volkslauf-Premiere

Der FSV Plein organisiert am 23. Juni ab 18 Uhr im Rahmen des Vereinssportfests den ersten "Birnenlauf". Der Lauftreff des FSV Plein ist rund zwei Jahre alt.

"Wir haben selbst schon an verschiedenen Läufen in der Region teilgenommen und dachten, dass dies auch eine schöne Bereicherung für unseren Ort und den Sportverein sei", sagt Rainer Speder. Der Termin stand schnell fest: "Da unser Sportfest traditionell immer am letzten Wochenende im Juni stattfindet, war als Termin der 23. Juni für uns wie geschaffen", sagt der zweite FSV-Vorsitzende. Dass gleichzeitig in Oberweis ein Wertungslauf zum Bitburger-Läufercup stattfindet, ist ein Wermutstropfen, aber laut Speder nicht tragisch. Nach Rücksprache seien sich die beiden Vereine einig geworden, die Veranstaltungen 2011 parallel zu durchzuführen. In den kommenden Jahren werden Fronleichnam (der angestammte Termin des Oberweiser Volkslaufs) und das letzte Juni-Wochenende nicht mehr zusammenfallen.
Drei Distanzen bietet der Lauftreff des FSV Plein beim sogenannten Birnenlauf an: 1000 Meter für Schüler, fünf und zehn Kilometer. Die Strecke führt vom Pleiner Sportplatz zum Ort und anschließend über eine (fünf Kilometer) oder zwei Runden (zehn Kilometer) über die westlich gelegenen Felder. teu
Informationen und Anmeldung bei Rainer Speder, Telefon 06571/147697, E-Mail: rainerspeder@googlemail.com