Podiumsplatz

Juniorenfahrer Lennart Jung vom RV Schwalbe Trier hat beim vierten Lauf der Deutschland-Cross-Cupserie im Olympiapark in München Rang drei erreicht. Nach einem unglücklichen Start arbeitete sich Jung vom achten Platz noch aufs Podium vor.

(red)/Foto: privat