1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Profis von morgen schlagen in Kenn auf

Profis von morgen schlagen in Kenn auf

In wenigen Tagen folgt der erste Härtetest für die neu gestaltete Anlage des Tennis-Clubs Kenn. Bei den sechsten Mosel Open vom 27. Juni bis 5. Juli kämpfen 64 Spieler der International Tennis Federation (ITF) um ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10 000 Dollar und Weltranglisten-Punkte.


Auf der ITF-Tour sind Spieler aktiv, die zu Topakteuren der Zukunft werden können. Die Turniere bilden die Einstiegsebene ins Profitennis der Herren.
Gespielt wird in Kenn auf zwei Haupt- und vier Nebenplätzen. Ausrichter sind die Organisationen Proconsult International und BC Sport. Eintrittskarten sowie eine Dauerkarte für das komplette Turnier gibt es vor Ort.
Weitere Details zum Turnier gibt es im Internet. Die Adresse: <%LINK auto="true" href="http://www.itftennis.com" class="more" text="www.itftennis.com"%> red