Radsport: Degenkolb auf 19. Vuelta-Etappe knapp geschlagen

Radsport: Degenkolb auf 19. Vuelta-Etappe knapp geschlagen

Cangas do Morrazo. John Degenkolb hat seinen fünften Etappensieg bei der Spanien-Rundfahrt knapp verpasst.

Auf der 19. Etappe kam der deutsche Radprofi am Freitag fünf Sekunden hinter dem Tagessieger Adam Hansen aus Australien als Erster des Hauptfelds ins Ziel. Seine Führung in der Punktwertung um das Grüne Trikot baute der Geraer Degenkolb weiter aus. Alberto Contador verteidigte das Rote Trikot des Gesamtführenden auf dem drittletzten Teilstück. Er liegt weiterhin 1:19 Minuten vor dem Briten Christopher Froome. Auf der letzten Abfahrt des Tages kam es zu einem Sturz von Froomes Teamkollegen im Team Sky, Dario Cataldo.