Radsport: Schwalbe-Jugendlicher gewinnt Lauf in Mehren

Radsport: Schwalbe-Jugendlicher gewinnt Lauf in Mehren

Der deutsche Senioren-Vizemeister Erik Hühnlein aus Bingen und Bettina Dietzen aus Ulmen haben das Hauptrennen beim zweiten Wertungslauf zum Eifel-Mosel-Cup (EMC) gewonnen. Schnellster U-15-Fahrer war Marius Schmitt vom RV Schwalbe Trier.

Mehren. Marius Schmitt sorgte damit neben Bettina Dietzen für den einzigen Gesamtsieg eines Fahrers aus der Region beim Mountainbike-Rennen durch den Lehwald bei Mehren. Der Schwalbe-Nachwuchsfahrer fuhr zwei der drei zu absolvierenden Runden in der Altersklasse der unter 15-Jährigen taktisch klug hinter dem späteren Zweitplatzierten Gianni Brehm aus dem saarländischen Lehbach und Philipp Lenhart aus St. Ingbert. In der letzten Runde distanzierte er diese um fast eine Minute.Im Hauptrunden über sechs (größere) Runden wurde Erik Hühnlein zum Alleinunterhalter. Der Deutsche Seniorenmeister aus Bingen fuhr Runde um Runde die mit Abstand besten Zeiten und siegte nach 1:21:47 Stunden mit drei Minuten Vorsprung. Wie bereits in Bekond feierte Bettina Dietzen auch in Mehren einen, diesmal allerdings knapperen, Start-Ziel-Sieg. Erst in der fünften und für die Frauen letzten Runde setzte sich die Ulmenerin entscheidend von der Gewinnerin des Trierer X-Duathlons, Jule Waligoran, ab. teuErgebnisse: Frauen, 5 Runden: 1. Bettina Dietzen (MTB-Club Zell) 1:25:00 Stunden, 2. Jule Waligora (Köln) 1:25:53, 3. Daniela Gerhards (Adenau) 1:27:43, 4. Samira Mäder (RTB) 1:51:40, 5. Karina Zenz (RVT), 6. Katrin Weber, 7. Lena Junk (MTB Drohn) eine Runde zurück. Männer, 6 Runden: 1. Erik Hühnlein (Bingen/1. MSK2 Lizenz) 1:21:47 Stunden, 2. Sebastian Geimecke (Kiedrich/1. MHK Lizenz) 1:24:55, 3. Gusty Bausch (Luxemburg/1. MSK1 Lizenz) 1:25:01, 9. Jannik Lambert (Bike-Aid/1. U17) 1:28:32, 13. Jörg Pauli (MTB-Club Zell) 1:31:00, 15. Heinrich Best (Koblenz/1. Ü50) 1:31:23, 16. Alexander Schmitt (Bikes and more Traben-Trarbach) 1:31:49, 17. Markus Kersten 1:31:59, 18. Philipp Manz (1. U19) 1:32:00, 19. Marcus Wilmes 1:32:21, 20. Markus Zingen 1:32:47 (alle RVT), 23. Karlo Langenfeld (Mayen/1. MSK2 Hobby) 1:34:41, 26. Joachim Oechsner (Tri-Post Trier) 1:35:44, 32. Christian Nilles (RTB) 1:37:43, 38. Timo Igelmund (RSC Prüm) 1:38:45, 39. Christian Feilen (MTB-Club Zell) 1:38:47, 40. Jannik Schabio (RSC Stahlroß Wittlich) 1:39:16. U 15, 3 Runden: 1. Marius Schmitt (RVT) 27:46 Minuten, 2. Gianni Brehm (Lebach) 28:34, 3. Philipp Lenhart (St. Ingbert) 28:42, 5. Julian Schmitz 34:03, 6. Patrick Ludwig 35:05 (beide RTB), 7. Jonah Guckes (SV Darscheid) 35:52, 8. Aaron Weber (RTB) 35:57. Abkürzungen:RTB = Racing Team Bekond, RVT = RV Schwalbe Trier