1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rallye-Meisterschaft: Pilot aus Klausen bleibt an der Spitze

Rallye-Meisterschaft: Pilot aus Klausen bleibt an der Spitze

Trier/Klausen (jüb) Rallyefahrer Dennis Zenz hat seine Führung in der Deutschen Meisterschaft (DRM) verteidigt. Der 26-Jährige aus Klausen (Kreis Bernkastel-Wittlich) belegte beim vierten DRM-Lauf, der AvD-Sachsen-Rallye, gemeinsam mit René Mandel (Sommerkahl) im Ford Fiesta R5 hinter Gesamtsieger Fabian Kreim (Skoda Fabia R5) den zweiten Platz.

Damit behauptet das Duo Zenz/Mandel ihren Spitzenplatz in der DRM vor Titelverteidiger Kreim.
Mit dem Trierer Alexander Rath schafft es bei der Sachsen-Rallye ein zweiter Pilot aus der Region Trier unter die Top zehn. Rath landete gemeinsam mit Phillip Knof (Wülfrath) im von Peugeot werksseitig eingesetzten 208 T16 R5 auf Rang acht im Gesamtklassement. Insgesamt kamen 69 von 84 gestarteten Teams in die Wertung.
Nächster DRM-Lauf ist die Rallye Stemweder Berg am 23. und 24. Juni.