Rettungsschwimmen: Eifeler bereit für deutsche Meisterschaft

Rettungsschwimmen: Eifeler bereit für deutsche Meisterschaft

Drei Mannschaften und eine Einzelschwimmerin der DLRG Echternacherbrück/Irrel haben sich für die deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen vom 21. bis 23. Oktober in Würzburg qualifiziert. Lena Bürling ließ die Konkurrentinnen bei den Landesmeisterschaften in Mainz im Einzel in der Altersklasse 15/16 weiblich souverän hinter sich und löste so auf direktem Weg das Ticket für die nationalen Titelkämpfe.

Die Mannschaften der Altersklasse 11/12 (Maike Aßmuth, Klara Junk, Chiara Bermes, Julia Scheckenbach und Anne Hammes), der Altersklasse 13/14 (Ann-Carolin Kirst, Tim Spoden, Felix Weber, Jan Thiex und Tom Bürling) und der Altersklasse 15/16 (Lilli Aßmuth, Annika Kimmling, Mariana Junk, Hannah Jegen und Lena Bürling) wurden jeweils Landes-Vizemeister. Sie sicherten sich über ihre hervorragenden Punktzahlen ebenfalls Startplätze bei den deutschen Meisterschaften. Die Trainer Ina Thiex, Tina Schmitt und Erwin Thiex bereiten die Schwimmer intensiv mit zusätzlichem Training im Hallenbad in Irrel und in Luxemburg in der Coque vor. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund