1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rheinlandpokal: Erste Runde ist ausgelost

Rheinlandpokal: Erste Runde ist ausgelost

Trier (red) Die erste Runde des Fußball-Rheinlandpokals ist ausgelost worden. Während unter anderem die beiden Oberligisten Eintracht Trier und FSV Salmrohr Freilose haben und Anfang August noch nicht ins Geschehen eingreifen, müssen die Rheinlandligisten schon ran.

Aufsteiger SG Ellscheid tritt beim Eifeler A-Liga-Neuling SG Herforst an, der FSV Trier-Tarforst gastiert beim ebenfalls zwei Ligen tiefer angesiedelten SV Neunkirchen-Steinborn in der Nähe von Daun. Der TuS Kröv fordert den SV Morbach. Zu einem weiteren Vergleich eines Bezirks- und eines Rheinlandligisten kommt es mit der Begegnung SG Neumagen gegen den SV Mehring.
Weitere Ansetzungen aus regionaler Sicht: SG Großkampen - SG Wallenborn, SG Prümer Land Rommersheim - SG Sauertal Ralingen, SG Gladbach - SV Leiwen-Köwerich, SpVgg Minderlittgen-Hupperath - SV Konz, SV Sirzenich - SG Ruwertal, SV Tawern - SG Buchholz, SG Baldenau Hundheim - SG Geisfeld, SG Gusenburg - FC Bitburg, SG Osburg - SG Saartal Irsch, SV Zeltingen-Rachtig - SG Arzfeld, DJK Pluwig-Gusterath - TuS Mosella Schweich, Hermeskeiler SV - SG Lüxem, SG Nusbaum - SG Hochwald Zerf, TuS Daun - SG Schneifel Stadtkyll. Die Partien sind grundsätzlich für Mittwoch, 2. August, angesetzt.