1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rollstuhlbasketball: Marina Mohnen erreicht WM-Halbfinale

Rollstuhlbasketball: Marina Mohnen erreicht WM-Halbfinale

Im Kampf um den Weltmeisterschaftstitel bleibt die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen um Kapitänin Marina Mohnen auf Kurs. Mit einem 70:25-Kantersieg im Viertelfinale gegen Frankreich hat sich die Mannschaft von Bundestrainer Holger Glinicki im kanadischen Toronto fürs Halbfinale qualifiziert.

Gegner dort waren in einer Neuauflage des dramatischen WM-Endspiels von vor vier Jahren in Birmingham die USA (Spielbeginn war nach mitteleuropäischer Zeit in der Nacht auf den heutigen Samstag). 2010 hatten die Amerikaner hauchdünn mit 55:53 gewonnen. Gegen Frankreich stellte vor allem ein starkes erstes Viertel die Weichen für den Sieg. Dabei avancierte Mohnen mit 18 Punkten zur Topscorerin der Partie.bl