1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Ruder-DM: Nationale Titel für Athleten von der Mosel

Ruder-DM: Nationale Titel für Athleten von der Mosel

Vier Medaillen, davon zwei goldene, gab es für die Ruderer aus der Region beim 99. Deutschen Meisterschaftsrudern, den nationalen Titelkämpfen. Im Leichtgewichts-Zweier waren Jost und Matthias Schömann-Finck eine Klasse für sich.

Die Brüder aus Zeltingen-Rachtig siegten auf der 2000 Meter langen Wettkampfstrecke bei Köln in 6:38,45 Minuten mit fast zehn Sekunden Vorsprung vor dem Berliner Boot. Ihr DM-Debüt im leichten Doppelzweier konnten die Brüder allerdings nur versilbern. In 6:31,55 Minuten mussten sie sich Moritz Moos und Jason Osborne um zwei Sekunden geschlagen geben. "Die Skull-Spezialisten sind im Spurt besser abgestimmt als wir", erklärte Matthias Schömann-Finck, der wie Bruder Jost hauptsächlich in Riemenbooten trainiert hatte.
Eine Goldmedaille gab es auch für Michelle Lauer. Die letztjährige Junioren-Vizeweltmeisterin vom RV Treviris Trier sicherte sich mit Rudererinnen aus Mainz, Limburg, Hanau und Koblenz den Titel im Achter. Im Einer musste sich die 18-Jährige Katharina Weingart und Daniela Molle geschlagen geben.teu