1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rudern: Acht südwestdeutsche Titel nach Trier

Rudern: Acht südwestdeutsche Titel nach Trier

Bad Kreuznach. "Aller guten Dinge sind drei", sagt Benedikt Schwarz.

Der Trainer des RV Treviris Trier (RVT) freute sich bei den Titelkämpfen der rheinland-pfälzischen und saarländischen Ruderer an der Nahe, dass seine Schützlinge Kathrin Morbe und Maren Geib jeweils dreimal ganz nach oben aufs Siegerpodest steigen durften. Die 16-jährige Morbe siegte im Einer-Rennen der U17 in der offenen, die ein Jahr jüngere Geib in der Leichtgewichtsklasse (bis 55 Kilogramm). Zusammen ruderten sie im U17-Doppelzweier am schnellsten (in 3:38,11 Minuten) über die 1000-Meter-Wettkampfdistanz. Verstärkt durch RVT-Steuerfrau Pauline Thielen, Silke Mohr (Ingelheim) und Antonia Weiler (Mainz) siegte das Duo auch im gesteuerten Doppelvierer.An vier weiteren Titeln waren die RVT-Ruderer beteiligt. Die letztjährige Junioren-Vizeweltmeisterin Michelle Lauer war im Frauen-Einer nicht zu schlagen. Leon Schuler im U17-, Florian Thielen im U19- und Antje Schnoor im Frauen-Achter holten weitere Titel. teuWeitere Platzierungen: Frauen , Doppelvierer: 2. RVT/Mainz. Achter: RVT/Mainz/Ludwigshafen/Bingen mit Michelle Lauer. Männer , Einer: 2. Alexander Ivanov (RVT). Einer Leichtgewicht: 2. Jeremias Theus (RVT). Doppelvierer: 3. Renngemeinschaft RVT/Bingen mit Jeremias Theus. Achter: 2. RVT/Mainz mit Matthias Woitok, Alexandre Schalburg, Jeremias Theus. U19, Zweier: 2. RVT (Peter Binz, Leon Schuler). Doppelvierer: 2. RVT/Ingelheim/Bingen mit Florian Thielen und Leon Schuler. Vierer: 3. RVT/Ingelheim/Saarbrücken mit Florian Thielen und Leon Schuler. U15 , Doppelzweier: 3. Saarburger RC (Michel Haag, Caspar Petri). 13 Jahre , Einer Leichtgewicht: 3. Johannes Thein (RG Trier). 14 Jahre , Einer: 3. Fabian Bach (Saarburger SC). Einer Leichtgewicht: 2. Jonas Ostermann (RVT); Abkürzung: RVT=RV Treviris Trier