Rugby-Team Trier auf Trophäenjagd

Rugby-Team Trier auf Trophäenjagd

Trier. (wir) Die Rugby-Mannschaft des FSV Trier-Tarforst kann am Wochenende mit einem Sieg über den RC Kaiserslautern (Samstag, 14.30, Waldstadion) den zweiten Meistertitel in der Regionalliga Rheinland-Pfalz in Folge perfekt machen.



Gegner ist der RC Kaiserslautern, gegen den die Trierer das Auswärtsspiel in der Hinrunde bereits deutlich gewinnen konnten.

"Wir stehen vor einer lösbaren Aufgabe", sagt deshalb auch Pressesprecher Christian Berndt. Ein Sieg, egal in welcher Höhe, sichert dem FSV nicht nur den Titel, sondern auch die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier im Sommer in Nürnberg, wo die Aufsteiger in die zweite Bundesliga ermittelt werden. Der Eintritt zum "Endspiel" im Waldstadion ist frei.

Mehr von Volksfreund