1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rugby: Trierer Rugger starten mit Sieg gegen Andernach

Rugby: Trierer Rugger starten mit Sieg gegen Andernach

Nachdem die Rugger aus Trier aus freien Stücken den Abstieg in die Regionalliga Nordrhein-Westfalen/Rheinland angetreten sind, messen sie sich nun mit Gegnern aus Andernach, Hürth, Köln oder Bonn. Nach einer kräftezehrenden Vorbereitung gelang den Rugbyspielern des FSV Trier-Tarforst ein 30:24-Auftakterfolg gegen die DJK Andernach.

Trier hat nun zwei Wochen Zeit, um sich auf das nächste Heimspiel gegen Hürth vorzubereiten. Im Training gilt es, den Fokus auf das Zusammenspiel sowie Tackle-Situationen zu richten, um unnötig enge Ergebnisse wie zum Saisonstart künftig zu vermeiden.Für Trier spielten: Volkmer, Dewald, Walton, Fister, Spiegel, Huguet, Stokes, Davies, Siebert, Lowe, Hoffers, Steinmetzger, Seidler, Linz, Klormann, Gross, Whalen, Puszkar, Zang, Ott, Lehberger. red