Schach: Wittlich und Reil an der Spitze

Schach: Wittlich und Reil an der Spitze

Bei der Schach Rheinlandliga, Staffel I, Runde 7, trennten sich im Spitzenkampf Sfr. Konz-Karthaus und SC Wittlich unentschieden.

Der Verfolger SG Reil-Kinheim siegte hoch 6:2 gegen SC Kettig II. Damit liegen nun die Schachfreunde aus Wittlich und Reil-Kinheim punktgleich an der Tabellenspitze. Konz liegt mit einem Punkt Rückstand auf Platz 3. Alle anderen Teams haben mit dem Meistertitel und Aufstieg nichts mehr zu tun.
Der Tabellenletzte aus Remagen gewann hoch gegen SC Cochem. SC Schweich II und SG Trier III trennten sich unentschieden.
Am Tabellenende bleibt es spannend. Bei mindestens zwei Absteigern sind alle Teams ab Platz 6 vom Abstieg bedroht. red

Mehr von Volksfreund