Schach-Zentralrunde findet am Rhein statt

Schach-Zentralrunde findet am Rhein statt

Region (red) Die Zentralrunde der Schach-Rheinlandliga findet am Sonntag, 2.April, in Rheinbreitbach statt. Mit dabei aus der Region Trier sind unter anderem auch der SC Jünkerath und die SG Bitburg-Bollendorf.


Eintracht lädt zu Fußballcamps ein


Trier (red) Die Serie der Fußballferien-Camps setzt Eintracht Trier in den Osterferien fort. Diese werden jeweils von dienstags bis donnerstags, 11. bis 13. April und 18. bis 20. April, mit und ohne Übernachtung angeboten.
Infos und Anmeldung unter Infos unter: camp@eintracht-trier.com oder Telefon 0651/146 710
24. Eifellauf-Serie: Finale in Bitburg


Bitburg (teu) Mit dem vereinsübergreifenden Trainingslauf im Waldgebiet Bedhard zwischen Bitburg und Oberweis geht am Samstag, 18. März, die 24. Saison der Eifelläufe zu Ende. Start ist um 14.30 Uhr an den ehemaligen amerikanischen Liegenschaften (erreichbar über Abfahrt an der Bundesstraße 50). Angeboten werden vier geführte Strecken über 20, 16, zwölf und sechs Kilometer Länge, die gemeinsam absolviert werden. Der Bedhard-Eifellauf ist traditionell der letzte der Serie, die mit der im kommenden Herbst beginnenden 25. Auflage ihr Silberjubiläum feiert. Ins Leben gerufen wurden die Eifelläufe, um die für einen Marathon nötigen langen Trainingsläufe im Winter gemeinsam in Angriff zu nehmen. Zunächst im Zwei-, mittlerweile fast im Wochenrhythmus trifft man sich an unterschiedlichen Orten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Informationen zum letzten Eifellauf bei Guido Kirsch, Telefon 06561/3702, <%LINK auto="true" href="http://www.eifellauf.de" text="www.eifellauf.de" class="more"%>.
<%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/laufen" text="www.volksfreund.de/laufen" class="more"%>
Crosslauf-Serie: Bis heute voranmelden


Jünkerath (red) Der VfL 09 Jünkerath lädt zur 31. Auflages des Birgeler Crosslaufs ein (Der TV berichtete bereits ausführlich vorab). Seit 2003 ist der Lauf fester Bestandteil der Crosslaufserie in der Vulkaneifel und bildet erneut deren Abschluss. So auch am Samstag, 18. März. Die Mittelstrecke startet um 15 Uhr, der Hauptlauf beginnt um 15.30 Uhr. Voranmeldungen sind noch am heutigen Donnerstag möglich unter der E-Mailadresse willy.oelert@altramotion.eu. Meldungen

Mehr von Volksfreund