Schnelle Schwalben

Beim Cyclocrossrennen im Rahmen des Schmelzer Geländestages konnte sich Lennart Jung, Juniorfahrer beim RV Schwalbe Trier schon zu Beginn des Rennens absetzen. Er gewann das Rennen souverän.

Im Rennen der Elite erreichten die Schwalbefahrer Philipp Becker und Markus Zingen die Plätze 6. und 10. Auch beim Cross-Rennen in Belgien lieferte Jung ein gutes Rennen ab und war mit Platz 29 von knapp 50 Startern zufrieden. Der nächste Start in Belgien ist schon geplant. (red)/Foto:Privat

Mehr von Volksfreund