Schützen auf dem Podest

Schießen: Bei den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen in Dortmund hat die Mannschaft der Schützengesellschaft 1882 Wittlich den dritten Platz erreicht. In der Disziplin Luftgewehr Auflage schossen die drei Mannschaftsschützen Alfred Hansen, Alfred Selzner und Horst Nagel jeweils 299 Ringe und damit ein Mannschaftsergebnis von 897 Ringen.

In der Einzelwertung landete Hansen auf Platz 14 (Senioren B). Nagel und Selzner wurden 30. und 33. in der Klasse Senioren C. Bei den Kleinkaliber-Aufgelegt-Meisterschaften in Hannover belegte Selzner in der Disziplin KK Zielfernrohr 50 Meter mit 294 Ringen einen 13. Platz.
Auf dem Foto die Luftgewehr-Mannschaft der Schützengesellschaft Wittlich in der Schießhalle des Vereins: (von links) Horst Nagel, Alfred Hansen und Alfred Selzner. (red)/Foto: Verein