1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Schützen qualifizieren sich fürs Finale

Schützen qualifizieren sich fürs Finale

Müllenborn (red) Zum zweiten von insgesamt fünf Wettkämpfen im Pokalwettbewerb "Luftpistole" des Deutschen Schützenbundes in der Kategorie B war der SB Bopfingen zu Gast in der Eifel. Mit einem Vorsprung von gut 100 Ringen hat die Mannschaft des SuSC Müllenborn den Heimvorteil genutzt und die Runde für sich entschieden.

Die Mannschaft des SB Bopfingen überreichte - zusammen mit dem Nachbarverein der Jagstquellschützen Walxheim, die an Pfingsten ebenfalls zum Wettkampf beim SuSC antraten - einen Schützenteller. Zum Finale am 23. September im unterfränkischen Haibach hat sich die er Mannschaft bereits jetzt qualifiziert.
Birresborn (red) Zum Vereinstreff lädt der Fußballkreis Eifel für Freitag, 30. Juni, 19 Uhr, ins Hotel zur Krone in Birresborn ein. Auf der Tagesordnung stehen neben den Ehrungen der Kreismeister und Staffelsieger bei den Senioren auch Rückblicke auf die abgelaufene Saison in den Kreisligen A bis D und Berichte der verschiedenen Kreisvorstandsmitglieder. Ausgelost werden der Austragungsort für die Kreispokal-Endspiele und die beiden ersten Kreispokalrunden der neuen Saison. Kreisvorsitzender Walfried Hacken weist darauf hin, dass der Vereinstreff die einzige Möglichkeit ist, dem Kreisvorstand Wünsche und Anregungen für die kommende Saison vorzutragen und mit ihm zu diskutieren. Neuerung: Die Ausgabe der Arbeitsbücher erfolgt nicht mehr im Rahmen einer (späteren) Arbeitstagung. Es gibt nur noch reine Abholtermine (weitere Infos dazu sollen beim Vereinstreff folgen).
Koblenz (red) "So macht Vorstandsarbeit Spaß - strukturiert, transparent, effektiv": Unter diesem Motto findet ein Seminar an der Management-Akademie des Sportbundes Rheinland statt. Termin ist Samstag, 24. Juni, von 9 bis 16 Uhr. Der konkrete Veranstaltungsort in Koblenz wird nach der Anmeldung bekanntgegeben. Die Grundvoraussetzung für einen reibungslosen Ablauf im Verein ist eine klare Abgrenzung von Tätigkeitsbereichen und Verantwortlichkeiten. Eine strukturierte und transparente Aufgabenverteilung verbessert die Effektivität, beschleunigt Arbeitsprozesse und reduziert Konflikte. Denn nicht selten ist eine unzureichende Regelung der Verantwortlichkeiten die Ursache für Spannungen im Vorstand. In diesem Seminar sollen die Teilnehmer lernen, wie sie in ihrem Verein eine transparente Organisationsstruktur schaffen. Anmeldeschluss ist der 16. Juni. Weitere Infos und Anmeldung: <%LINK auto="true" href="http://www.sportbund-rheinland.de" text="www.sportbund-rheinland.de" class="more"%>. Meldungen