Schweizer Teenie Embolo ist der heimliche Star der Nati

Schweizer Teenie Embolo ist der heimliche Star der Nati

Erstes Profi-Tor mit 17, EM-Teilnahme mit 19 und in Europa begehrt: Breel Embolo ist der Shootingstar im Schweizer Fußball. Auf den gebürtigen Kameruner wurde zur EM sogar ein Lied komponiert.

Lille. Der rasante Aufstieg zum Shootingstar des Schweizer Fußballs ist Breel Embolo nicht zu Kopf gestiegen. "Hohe Erwartungen sind für mich ein Kompliment", sagt der 19- Jährige. Der Teenager legt auch bei seinem EM-Debüt eine Unbeschwertheit an den Tag, die ihn zu einem gefragten Mann machen.
Seit seiner EM-Nominierung und nach den ersten beiden Gruppenspielen der Eidgenossen ist der gebürtige Kameruner Tagesthema. Ginge es nach den Fans der Nati, hätte der Allrounder bereits in den Spielen gegen Albanien (1:0) und Rumänien (1:1) von Beginn an gespielt. Trainer Vladimir Petkovic aber will den Youngster nicht verheizen und brachte ihn zunächst als Linksaußen und als Mittelstürmer jeweils nur eine halbe Stunde auf den Platz.