Schwimmen: Bitburger mit Licht und Schatten

Bitburg/Bonn. (red) Der Bitburger Schwimmer Stephan Fandel hat beim internationalen Kurzbahn-Jugendmeeting in Bonn seine Bestzeit über die 400 Meter Lagen um zwölf Sekunden verbessert (auf nun 4:53,08 Minuten).



Bei seinen weiteren sechs Starts erreichte der 17-Jährige durchwachsene Resultate. Gut lief es über 100 Meter Freistil (54,38 Sekunden), etwas verhalten präsentierte sich Fandel über 50 Meter Freistil, 200 Meter Freistil, 100 Meter Brust, 200 Meter Brust und 100 Meter Lagen.