Schwimmen: Ehrung für Stephan Fandel

Schwimmen: Ehrung für Stephan Fandel

Bitburg. (red) Bei der Sportlerehrung des Landes Luxemburg konnte der Bitburger Schwimmer Stephan Fandel - lizenziert für Luxemburg - bereits zum fünften Mal eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen.

Fandel wurde mit Platz zwei der Jahrgänge 1991/1992 für die vergangene Saison nach der Fina-Punkteliste geehrt und konnte aufgrund seiner erschwommenen Zeiten den Platz im B-Kader des luxemburgischen Nationalteams behalten.

Mehr von Volksfreund