Eilmeldung

EuGH : Großbritannien kann Brexit ohne EU-Zustimmung stoppen

| 20:36 Uhr

Schwimmen: Trierer Nachwuchs sammelt wertvolle Punkte

Die Auswahl-Schwimmer Mats Radeck, Mika Radeck und Celine Rieder (von links) haben die Region in Thüringen mit großem Erfolg vertreten. Foto: SSV
Die Auswahl-Schwimmer Mats Radeck, Mika Radeck und Celine Rieder (von links) haben die Region in Thüringen mit großem Erfolg vertreten. Foto: SSV
Trier. Vier Schwimmer des SSV Trier sind bei überregionalen Wettkämpfen vertreten gewesen. Dabei konnten sie mit guten Leistungen au f sich aufmerksam machen.

Trier. Zunächst startete Nicole Weber bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal, wo sich für sie Licht und Schatten abwechselten. Die jüngsten Mitglieder aus der Trainingsgruppe von Mathias Koch sprangen zur selben Zeit für die Auswahl Rheinland-Pfalz beim Süddeutschen Jugendländervergleich der süddeutschen Bundesländer ins Wasser.
In ihrer Paradelage hatte Nicole Weber die Möglichkeit, sich über alle Distanzen mit den besten deutschen Brustschwimmerinnen zu messen. Als Erstes standen die 100 Meter auf dem Programm. Mit 1:12,77 blieb die Konzerin 72/100 Sekunden über ihrer Bestzeit und wurde 31. Tagsdrauf ging es über 50 Meter, wo Weber als 200-Meter-Spezialistin im Vergleich mit den Sprinterinnen eher im Nachteil ist. Trotzdem konnte sie sich gegenüber den südwestdeutschen Kurzbahnmeisterschaften nochmal um 14/100 steigern und schlug mit neuem Vereinsrekord in 0:33,76 an.
Celine Rieder sowie Mats und Mika Radeck waren für die Auswahlmannschaft Rheinland-Pfalz, die in Tübingen beim süddeutschen Ländervergleich antrat, nominiert. Gegen die besten Schwimmer ihrer Jahrgänge sammelten die drei SSV-Schwimmer wertvolle Punkte für die Gesamtwertung. Rieder sowie Mats Radeck konnten als einzige Starter aus Rheinland-Pfalz ein Einzelrennen gewinnen, wobei Rieder mit zwei zusätzlichen Zweitplatzierungen sogar die beste Punktesammlerin war. Die Radeck-Zwillinge trugen mit ihren Leistungen dazu bei, dass das Team in der Jahrgangswertung 2000 einen guten dritten Platz belegte.