1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Sechs Punkte reichen noch nicht

Sechs Punkte reichen noch nicht

Krakau (dpa) Die Mannschaft hat bislang alle Spiele gewonnen. Trotzdem steht sie noch nicht sicher in der nächsten Runde.

So geht es gerade einigen deutschen Fußballern in unserem Nachbarland Polen. Die Spieler treten dort bei der U21-Europameisterschaft an. Bei diesem Turnier machen Spieler mit, die höchstens 23 Jahre alt sind. Deutschland legte mit zwei Siegen super los. Am Mittwoch gewann die Mannschaft mit 3:0 gegen Dänemark. Nun steht sie in ihrer Gruppe mit sechs Punkten auf Platz eins. Ein Spiel haben die Deutschen allerdings noch vor sich. Am Samstagabend spielen sie gegen Italien. Das Problem ist: Nur der Erste jeder Gruppe kommt sicher in die nächste Runde. Dazu kommt der beste Zweite der drei Gruppen. Sollte Deutschland gegen Italien verlieren, könnte das Team sogar noch Dritter werden. Dann wäre die U21-EM für Deutschland zu Ende. Der Stürmer Davie Selke versprach: "Wir werden jetzt nicht irgendwie abheben oder uns auf den sechs Punkten ausruhen." FÜR KINDER