Sportler des Karate-Club Wittlich überzeugen : Silber für Wittlicher Nachwuchskämpfer

Sportler des Karate-Club Wittlich überzeugen : Silber für Wittlicher Nachwuchskämpfer

Gelungener Wettkampfauftakt für Cassandra Poll und Meik Bohl in Luxemburg. Beide Sportler des Karate-Club Wittlich (KCW) sicherten sich beim ersten Wettkampf dieses Jahres im luxemburgischen Bettemburg den zweiten Platz in ihren jeweiligen Kategorien.

Gelungener Wettkampfauftakt für Cassandra Poll und Meik Bohl in Luxemburg. Beide Sportler des Karate-Clubs Wittlich (KCW) sicherten sich beim ersten Wettkampf dieses Jahres in Bettemburg den zweiten Platz in ihren jeweiligen Kategorien. Bohl benötigte bis zum Finale seiner Gewichtsklasse drei Kämpfe im Kumite Einzel. Hier konnte er dann aber verletzungsbedingt nicht mehr antreten und wurde somit Zweiter. Poll startete im Kata-Team mit Elisa Schiff-Denis aus Trier und Ally Mack aus Mainz und kämpfte sich bis zum zweiten Platz vor. Am Freitag, 16. Februar, startet der KCW einen neuen Kinder-Anfängerkurs ab sieben Jahren.

www.karateclub-wittlich.de

red/Foto: Michael Reis

Mehr von Volksfreund