Skat: Bitburg träumt vom Aufstieg

Skat: Bitburg träumt vom Aufstieg

Nach dem zweiten Spieltag in der 2. Skat-Bundesliga (Staffel West) belegt die Mannschaft von Schippe 8 Büchenbeuren den zweiten Platz (12:6 Punkte). Ein wenig an Boden verloren haben die Bockstein Buben Ockfen (Achter, 8:10 Punkte).

Pik 7 Ralingen ist auf dem aufsteigenden Ast und nun 13. (7:11 Punkte).
In der Regionalliga (Staffel 6) darf Herz Bube Bitburg 1 als Zweiter vom Aufstieg träumen. Nullhand Tälchen Konz ist dagegen nach einem gelungenen Start in den Tabellenkeller geraten.
In der Oberliga hat Herz Bube Bitburg 4 die Tabellenführung gefestigt. Überraschend direkt dahinter steht das Team von Gut Blatt Schweich.
In der Landesliga befinden sich die fünf Teams aus dem Trierer Verband in der oberen Tabellenhälfte. Als Vierter ist der 1. SV Hillesheim 2 bislang am besten platziert. red