Skat: Hillesheimer starten nach Hessen

Skat: Hillesheimer starten nach Hessen

Der 1. Skatverein 91 Hillesheim tritt am Wochenende beim zweiten Doppelspieltag der Skat-Bundesliga im hessischen bad Wildungen an. Zum Auftakt des dritten Spieltags werden es die Spieler des Tabellenzweiten aus Hillesheim vier Serien lang mit den Teams von den Skatfreunden Leipzig, Eroskat Darmstadt sowie den Titelverteidigern, die Glücksritter Oyten, zu tun haben.

In der Besetzung Wolfgang Heinen, Josef Zens, Dirk Schnichels, Walter van Stegen und Peter Schüler werden es die Spieler von Hillesheim dann am Sonntag, dem 4. Spieltag, mit den Mannschften vom Steinbacher SV, Elbe Asse Hamburg und Barbarossa Berlin aufnehmen. Das Ziel für den einzigen Liga-Verteter aus Rheinland-Pfalz: sich vorne fest zusetzen.red

Mehr von Volksfreund