1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Skat-Klassen: Büchenbeuren führt zweite Liga an

Skat-Klassen: Büchenbeuren führt zweite Liga an

Bundesliga SüdSchippe 8 Büchenbeuren hat am zweiten Spieltag mit 8:1 Punkten die Tabellenführung übernommen. Die Gegner Robin Hood Nürnberg, Goldstadtasse Pforzheim und Herz Bube Neresheim hatten nicht viel entgegenzusetzen.


3. Bundesliga (Regionalliga - Staffel 6)
Pik 7 Ralingen hat nach dem glänzenden Start am ersten Spieltag nun sechs Punkte nachgelegt und führt gemeinsam mit den Thermal Bad Buben Bad Emstal die Tabelle an. Schippe 8 Büchenbeuren 2, das sich am jüngsten Spieltag mit Bad Emstal, dem Steinbacher SV 2 und Qualmfrei Bingen auseinandersetzen musste, hat mit 0:9 Punkten die rote Laterne übernommen. Herz Dame Schönberg hat bei Pik 7 Mainz 5:4 Punkte erzielt und belegt nun Platz fünf.
Oberliga
Von den acht Vertretern aus der Region Trier sind Gut Blatt Schönecken 1 sowie die beiden Teams von Herz Bube Bitburg die ersten Verfolger des Spitzenquartetts, das Teams aus anderen Verbandsgruppen bilden. Pik 7 Ralingen 2, Pik As Daun und Gut Blatt Schweich-Föhren 1 haben auf den Plätzen neun, zwölf und 13 ein negatives Punktekonto (8:10). Nullhand Tälchen Konz und der 1. SV Hillesheim 2 bilden die Schlusslichter.
Landesliga
In der Landesliga dominieren die Vereine aus dem Saarland, der Pfalz und Rheinhessen. Erster Verfolger sind die Bocksteinbuben Ockfen auf Platz vier mit 11:7 Punkten. Die Teams von Herz Bube Bitburg 3 und 4, Herz Dame Schönberg 2 und Gut Blatt Schweich-Föhren 2 bilden das Mittelfeld. Die Porta-Nigra-Maurer aus Trier auf dem drittletzten Platz müssen sich sputen, um die Klasse zu halten.