Sonderpreis für Geherin Ursula Klink

Trier/Pronsfeld · Der Ironman-Club Trier hat den Rahmen der Gala zur TV-Sportlerwahl 2011 genutzt, um einen Sonderpreis für vorbildliche Leistungen im Seniorensport zu verleihen. Ausgezeichnet wurde die Triererin Ursula Klink, die für das Geherteam der LG Pronsfeld-Lünebach startet.

Im vergangenen Jahr wurde sie unter anderem Deutsche Meisterin im 3000- und 5000-Meter-Bahngehen, Vize-Europameisterin im 5000-Meter-Straßengehen und westdeutsche Meisterin im 10 000-Meter-Straßengehen. Ironman-Präsident Rainer Düro sagte, dass Klink ein Vorbild für die älteren Menschen und für die Jugend sei. Der LG-Vorsitzende und -Trainer Albert Thiex hatte die Triererin im Jahr 2007 als Mitglied für das Pronsfeld-Lünebacher Geherteam gewinnen können. red/TV-Foto: Friedemann Vetter