Spannendes Stechen beim Springen auf dem Wehlener Plateau

Bernkastel-Kues · Traditionsgemäß gehört das Wehlener Plateau am Osterwochenende den Dressur- und Springreitern und ihren Pferden. Beim 21. Osterreitturnier des Pferdesportvereins (PSV) Bernkastel-Kues haben sie sich vor zahlreichen Zuschauern spannende Wettkämpfe in den Klassen E bis zur schweren Klasse S* geliefert.

Bernkastel-Kues. Ein doppeltes Geburtstagsgeschenk bescherte sich Nina Kaiser aus Karl (Kreis Bernkastel-Wittlich) am Ostersonntag. Die Amazone, die für den gastgebenden Verein PSV startet, gewann an ihrem 17. Geburtstag mit Ücorsa nicht nur die Springprüfung der Klasse L, sie siegte auch im M*-Springen beim 21. Osterturnier auf dem Wehlener Plateau. Rund 500-mal gingen die insgesamt 160 Reiter mit ihren 270 Pferden an den drei Tagen in Dressur- und Springprüfen an den Start.Beim schweren Springen der Klasse S* hatte Hans-Günter Klein aus Zweibrücken auf Cassius Clay vor rund 400 Zuschauern im Stechen die Nase vorn und verwies Ralf Jünger (Mayen) und Sebastian Kirst auf die Plätze. Der 24-jährige Bereiter aus Traben-Trarbach zeigte sich dennoch sehr zufrieden mit dem Ergebnis, schließlich hat er sein Pferd Quellinus erst seit Abschluss der Saison 2010 unter dem Sattel. Pech für Dominic Gosert aus Waldrach (Kreis Trier-Saarburg). Er kam zwar im Parcours als Schnellster fehlerfrei ins Ziel, doch im Stechen riss Amoucheur ein Hindernis, so dass es nur für den fünften Platz vor Jörg Ruppert (Esch) reichte.Spannend wurde es noch einmal am Montag bei den Qualifikationen für die Jugend-Cups von SWT und Equiva. Zahlreiche Gäste feuerten die jungen Reiter an. In der E-Dressur gewannen Nele Baus (Wittlich) auf Camona vor Larissa Remy (Bernkastel-Kues) auf Balduin, beide PSV. Nele Baus sicherte sich zudem Platz zwei in der A-Dressur und Platz drei im A-Stilspringen. Bemerkenswert: Trotz internationaler Meldungen lagen die Reiter der Region in vielen Prüfungen ganz vorne. mehiErgebnisse:4 Dressurwettbewerb Kl. E: 1. Nele Baus (PSV) 7.60, 2. Larissa Remy (PSV) 7.30, 3. Rebecca Lützen (RSV Gerolstein) 7.10; 5/1 Stilspring WB Kl. E: 1. Gerrit Flücken (RV Montabaur-Horressen) 7.80, 2. Laurine Reimann (PSV) 7.20, 3. Kira Kap-Kaut (PSV) 7.00; 5/2: 1. Isabelle Oster (Pferdefreunde Grenderich) 7.50, 2. Laura Schwandt (RV Fronhof) 7.10, 3. Katharina Scheer (PSV) 7.00; 6 Dressurprüfung Kl. A: 1. Anne Sophie Selbach (PSV) 7.30, 2. Nele Baus 7.20; 7 Stilspringpr. Kl. A*: 1. Marie-Sophie Krämer (PSV) 7.80, 2. Anne Sophie Selbach 7.70, 3. Nele Baus 7.50; 8 Kombinierte Pr. Kl. A: 1. Anne Sophie Selbach 15.00, 2. Nele Baus 14.70, 3. Anne Schönhofen (ZRFV Bitburg) 14.50; 9 Springpr. Kl. A* Senioren-Cup: 1. Arnold Keller (PSV) 0.00/38.35, 3. Nina Melchior (PSV) 4.00/40.45; 10/1 Springpr. Kl. A**: 1. Fabienne Theis (Luxemburg) 4, 2. Swantje Freiwald (RV Spangdahlem) 0.00/46.04, 3. Arnold Keller (PSV) 0.00/46.29; 10/2: 1. Markus Schmidt (RFZV Ellerbachtal) 0.00/45.54, 3. Sabrina Morlock (PSV) 0.00/46.43; 11 Springpr. Kl. A**: 1. Marie-Sophie Krämer 0.00/40.57; 12/1 Springpr. Kl. L: 1. Selina Joseph (TGS Lunkeshof) 0.00/45.73; 12/2: 1. Anna-Maria Schmorleiz (RZV Mayen) 0.00/45.90, 3. Kyra Kirst (PSV) 20 0.00/46.39; 13/1 Springpr. Kl. L: 1. Selina Künster (RZV Koblenz-Metternich) 0.00/47.43, 2. Diana Lenzen (RSV Gerolstein) 0.00/47.48; 13/2: 1. Nina Kaiser (PSV) 0.00/45.62, 2. Dominic Gosert (RSV Hohensonne) 0.00/48.18; 14/1 Springpr. Kl. M*: 1. Nina Kaiser 0.00/56.79, 3. Kyra Kirst 0.00/62.46; 14/2: 1. Conny Fraiture (Luxemburg) 0.00/55.76, 3. Jörg Ruppert (RFV Wittlich) 0.00/57.59; 15 Springpr. Kl. M**: 1. Dominic Gosert 0.00/51.07, 2. Jörg Ruppert 0.00/52.11; 16 Springpr. Kl. S*: 1. Hans-Günter Klein (RFV Zweibrücken) 0.00/33.25, 2. Ralf Jünger (RZV Mayen) 0.00/33.45, 3. Sebastian Kirst (PSV) 0.00/34.71.Abkürzung: PSV = Pferdesportverein Bernkastel-Kues