Spannendes Stechen über den Hindernissen

Bernkastel-Kues · Ostern ist traditionell viel los auf dem Wehlener Plateau. Denn dann startet auf dem Cusanus-Hofgut das dreitägige Hallenreitturnier des Pferdesportvereins Bernkastel-Kues. Weit mehr als 1200 Zuschauer sahen 570 tolle Ritte, von der reiterlichen Jugend bis hin zum Profi, in Dressur und im Springen.

Bernkastel-Kues. Fast wäre Libertino de Petit gestrauchelt, nachdem er über das zweite Hindernis beim Stechen in der Springprüfung in der mittleren Klasse M gesetzt ist. Rund 500 Zuschauer in der Reithalle auf dem Wehlener Plateau halten den Atem an. Doch der 14-jährige Wallach und sein Reiter Jörg Ruppert rappeln sich wieder auf und beenden den Parcours fehlerfrei. Doch der Faststurz kostet Zeit. Es reicht nur für Platz zwei; denn Rupperts 15-jähriger Hengst Marteloh ist acht Zehntelsekunden schneller. Und so geht der Doppelsieg an den 36-Jährigen aus Esch, der mit seiner Stute Gorbi-S auch den zweiten Platz im zweiten M-Springen beim 22. Osterturnier belegt. "Ich bin sehr zufrieden", sagt Ruppert. "Die Saison hat gut begonnen." So belegte er im März beim Turnier in Zweibrücken je einen fünften Platz im S*- und S**-Springen sowie einen vierten Platz in der Klasse M**.Nele Bauss im A-Springen vorn

Der gastgebende Pferdesportverein (PSV) Bernkastel-Kues setzt in seinem Turnier seinen Fokus auf den reiterlichen Nachwuchs. So wundert es nicht, dass die erfolgreichste Jungamazone aus den eigenen Reihen kommt. Nele Bauss aus Wittlich siegt gleich in vier Springprüfungen der Klasse A. Sie sichert sich damit die Führung im Equiva- und, mit dem zweiten Platz in der A-Dressur, auch im Reitsport-Emmerich-Jugend-Cup. Im SWT-Jugendcup liegen nach zwei Wertungen Saskia Drinda (RSV Gestüt Hohensonne) und Rebecca Lützen (RSV Gerolstein) in der Dressur vorn.Insgesamt starten an den drei Turniertagen rund 150 Reiter aus der Region, dem Rheinland und Luxemburg 570-mal bei Dressur- oder Springprüfungen vor mehr als 1200 Zuschauern. "Wir haben wesentlich mehr Gäste als im Vorjahr", sagt PSV-Pressewart Marcus Schellhammer. Ohne die Vereinsmitglieder, insbesondere die Jugendlichen, wäre ein solches Turnier nicht möglich. "Alle haben wirklich toll mitgearbeitet." Sein Dank geht auch an den Bernkasteler Bauhof, der noch am Sonntag einen Strom-Verteilerschrank für die Gastronomie zur Verfügung stellt. So können auch die Jugendlichen, ihre Verwandten und Freunde am Montag gestärkt den reiterlichen Wettkampf mitverfolgen. mehiErgebnisse: 3/1 Reiterwettbewerb: 1. Cindy Wirtz (RSV) 7.00, 2. Stella Maren Kriegsmann (Hof Kron) 6.80, 3. Corinna Vaihinger (RVP) 6.60, Samantha Schumacher (RVP) 6.60; 3/2: 1. Anne Schellen (RV Essinger Hof) 7.80, 2. Alexandra Werner (RVP) 7.20, 3. Elisa Freund (RSV) 6.80; 3/3: 1. Gina Klinkhammer (RSV) 7.40, 2. Anna-Lena Krämer (RVP) 7.20, 3. Tanja Vaihinger (RVP) 7.00; 3/4: 1. Jasmin Mostowski (PSV) 7.60, 3. Caroline Brenner (RSV) 7.20; 4 Dressur WB Kl. E: 1. Rebecca Lützen (RSV) B 7.70, 2. Isabell Kunze (RSV) 7.40, 3. Constanze Huels (RV Schweich) 7.30; 5 Stilspring WB Kl. E: 1. Claudia Schüller (RFV Mimbach) 7.40, 3. Helena Lausberg (PSV) 7.10; 6 Stilspring WB Kl. E: 1. Helena Lausberg 7.70, 2. Mirka Petto (RV Sonnenhof Spangdahlem) 7.60, 3. Philip Hoffmann (PSV) 7.50; 7 Stilspring WB Kl. E: 1. Saskia Drinda (RSVH) 7.80, 2. Jana Hoffmann (ZRFV Bitburg) 7.50, 3. Senta Schmitt (RSG Laurentius) 7.40; 8 Dressurprüfung Kl. A*: 1. Johanna Kasper (Theisenhof) 7.70, 2. Nele Bauss (PSV) 7.30, 3. Tamara Ukmann (RFZV Gestüt Eichelhof) 7.20; 9 Stilspringpr. Kl. A*: 1. Nele Bauss 7.80, 2. Nicolas Schinnen (PSV) 7.70, 3. Anne Schönhofen (ZRFV Bitburg) 7.50; 10 Kombinierte Pr. Kl. A: 1. Nele Bauss 14.50, 3. Anne Schönhofen 14.30; 11 Stilspringpr. Kl. A*: 1. Nele Bauss 7.70, 2. Anne Schönhofen 7.60; 12/1 Springpr. Kl. A**: 1. Marie-Sophie Krämer (PSV) 0.00/42.00, 2. Anne Schönhofen 0.00/43.47; 13/1: Springpr. Kl. A**: 1. Nele Bauss 0.00/44.61, 2. Anne Sophie Selbach (PSV) 0.00/47.38; 13/2: 1. Bianca Hötzel (RSG Remagen) 0.00/45.81, 2. Caroline Fritz (RV Gestüt Fronhof) 0.00/48.84, 3. Nicolas Schinnen (PSV) 0.00/49.97; 14/1 Springpr. Kl. L: 1. Christian Lentz (RZV Mayen) 0.00/44.51; 14/2 : 1. P Anna-Maria Schmorleiz (RZV Mayen) 0.00/45.41; 15/1 Springpr. Kl. L: 1. Stefan Collet (RSVH) 0.00/52.74, 15/2: 1. Markus Schmidt (RFZV Ellerbachtal) 0.00/49.84, 2. Thomas Beier (PSV Trier) 0.00/50.34; 16 Springpr. Kl. M*: 1. Dominic Gosert (RSVH) 0.00/42.81, 2. Jörg Ruppert (RFV Wittlich) 0.00/43.27, 3. Thomas Beier 0.00/43.39; 17 Springpr. Kl. M*: 1. Jörg Ruppert 0.00/30.84, 2. Jörg Ruppert 0.00/31.67.Abkürzungen: PSV = PSV Bernkastel-Kues, RSV = RSV Gerolstein, RSVH = RSV Gestüt Hohensonne, RVP = RV Prümer Land.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort