Spannung und Überraschungen bei Kaseler Hawa-Cup

Spannung und Überraschungen bei Kaseler Hawa-Cup

Tennis: Zum sechsten Mal hat der Tennisclub Kasel den Tennis-Hawa-Cup ausgerichtet. Spieler aus dem gesamten Tennisverband Rheinland kamen in die Tennishalle Ruwertal.

Beim LK-Turnier M40 und M50 wurde spannender Tennissport geboten. Bei den M50 verloren die vier Gesetzten Spieler schon in der ersten Runde. Von 51 Begegnungen wurden allein 13 im Match-Tie-Break entschieden.Die Sieger: M40 Hauptrunde: 1. Richard Denger (TC Althornbach), 2. Daniel Jungels (TC Kell); M40 Nebenrunde: 1. Stephan Schuh (TC Kell), 2. Ralf Kuyken (TC Konz); M 50 Hauptrunde 1. Alexander Stölben (TC RG Manderscheid), 2. Martin Rademacher (TuS Schweich); M 50 Nebenrunde 1. Martin Lautwein (TC Trier), 2. Jürgen Brittner (TC Hermeskeil);(red)/Foto: Verein