Sport kompakt

Die deutschen Eishockey-Frauen haben im 500. Länderspiel seit fast 30 Jahren den größten Erfolg ihrer Geschichte gefeiert. Die Auswahl von Trainer Benjamin Hinterstocker zog erstmals in ein Halbfinale bei einer Weltmeisterschaft ein.

Das Team des Deutschen Eishockey-Bundes setzte sich in Plymouth überraschend gegen Russland mit 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) durch und trifft nun in der Vorschlussrunde auf Gastgeber USA.
Angelique Kerber ist mit einem mühevollen Sieg in das Tennisturnier im mexikanischen Monterrey gestartet. Die Weltranglisten-Erste aus Kiel setzte sich nach hartem Kampf mit 4:6, 6:0, 6:4 gegen Francesca Schiavone durch. Kerber trifft in der nächsten Runde des mit 226 750 Dollar dotierten Turniers auf die Luxemburgerin Mandy Minella.
NBA-Superstar Russell Westbrook sorgte beim 110:79 seiner Oklahoma City Thunder gegen Milwaukee für einen magischen Moment. Der 28-Jährige schaffte mit zwölf Punkten, 13 Rebounds und 13 Assists sein 41. Triple-Double in der regulären Saison und stellte den 55 Jahre alten Rekord der Legende Oscar Robertson aus der Spielzeit 1961/62 ein.

Der deutsche Topsprinter Marcel Kittel hat mit dem fünften Triumph in sechs Jahren seine Siegesserie beim Scheldeprijs in Belgien fortgesetzt. Kittel gewann bei der 105. Auflage nach 202 Kilometern.